Akupunktur


Die Akupunktur ist eine der ältesten Therapieform der Welt. Die Akupunktur hat bereits eine Jahrtausende alte Geschichte, sie ist mehr als nur eine Schmerztherapie, in den Händen des Erfahrenen kann sie bei einer Vielzahl von Erkrankungen helfen.

 

Die Akupunktur reizt die Haut mit sehr feinen Nadeln an genau festgelegten Punkten. Die Akupunkturpunkte liegen auf Linien, den sogenannten Meridianen in denen nach  traditionell chinesischer Auffassung die Lebensenergie „Qi" fließt. Ist der „Qi“ Fluss blockiert, können Krankheiten die Folge sein. Die Akupunktur Nadeln sollen die Blockade aufheben und so Krankheiten lindern oder beseitigen